Alte Herren Unnau

Da werden Sie geholfen

Alte Herren Unnau

März 2009




So wollen wir ihn sehen !!

 


Langhaar - MyVideo

 


Interessent für Rocky Horror Picture Show gesucht !!





Samstag 11.04.2009 um 20:00 Uhr in der Alten Oper in Frankfurt.


Da unser werte Kollege, Freund, Bruder, Schwager, Onkel, Sohn und Alter Herr Maic Prause es für nötiger hält, nach Atlanta in den Staaten auszuwandern, muss er sich leider von dieser tollen Karte trennen ( Gottseidank ist es nicht Tine ).
Wenn es Maic dann in so gefühlten 30 Jahren wieder in den Westerwald zieht, kann er selber dort mitspielen.
Deshalb braucht er die Karte nicht.

Nun zu den Highlights:

-- Heiss begeehrter Sitzplatz neben Tine
-- Prääääses des SV Unnau nebst Gattin fahren auch mit
--  Willkommensdrink
-- u.s.w

Preise und Infos dieser tollen Reise sind direkt beim Veranstalter Maic Prause unter 02661-981373 oder m.prause@rz-online.de
einzuholen.




Männer
 
Männer (Homo Sapiens Malus) sind, ähnlich den Frauen, zweibeinige Tiere. Ein Unterschied findet sich in der Intelligenz. Männer besitzen jedoch nachweislich ein größeres Gehirn als Frauen, und zwar aufgrund des Bereiches "Sex", der 90% des Platzes einnimmt. Auch ist die Denkweise bei Männern durch logische Strukturiertheit vollkommen anders als bei Frauen. Oder auch ähnlich. Manchmal sogar identisch. Aber immer besser.

Gottes Fehler

Mann sagt ja Gott hätte den Mann erschaffen , dann hätte er die Frau erschaffen. Aber als er sah was er angerichtet hat, hat er noch Bier und Schuhgeschäfte erschaffen.

Nachdem Gott den Mann erschaffen hatte, sah er, dass er Kompromisse eingehen musste. So rief er laut:

"Hirn ist alle, jetzt gibs Titten!"

Vergleich mit Tieren

Ein anderer Unterschied findet sich im Körperbau. Männer sind Tieren ähnlich (manchmal sogar genauso behaart). Unter Anderem wird immer gesagt, dass nur das Bewusstsein den Menschen vom Tier unterscheidet. Wenn das wahr ist, sind Männer eindeutig Tiere. Ihr mangelndes Bewusstsein macht sich in fehlerhafter Empathie während des Sex deutlich, da die Gesichtsausdruck der Frauen nicht gedeutet wird (siehe Spiegel).

Synonym

  • Indianer

Abgeleitet von dem Sprichwort "Ein Indianer kennt keinen Schmerz", das hier in erster Linie darauf verweisen soll, dass Menschen männlichen Geschlechts in früheren Zeiten (beispielsweise Steinzeit) darauf abgerichtet waren, Gefühle jeglicher Art zu verbergen, zu unterdrücken und zu ignorieren. Dieser Urinstinkt ist jedoch auch heute noch tief in der männlichen Psyche verankert, was einen bislang undefinierten Gendefekt vermuten lässt und oftmals bei der Kommunikation sowie dem Zusammenleben zwischen Mann und Frau für Missverständnisse und meist laut verbal ausgetragenen Konflikte sorgt. Hieraus resultieren häufig Beleidigungen, wobei aufgrund des leicht herzustellenden Zusammenhangs der Worte "Idiot" und "Indianer" der Gebrauch des Begriffes "Idianer" geprägt wurde. Ein altes Sprichwort sagt auch: Alle Menschen sind Frauen außer denen die behindert sind!!!!

Männer in Rudeln

So wie man einen Unterschied zwischen der Einzahl Frau und der Mehrzahl Frauen machen kann, kann man denselben auch zwischen Mann und Männer machen. Er besteht
  • in der Anzahl der gekauften Paar Schuhe
  • in der Variation der Redewendungen
  • in der Anwendbarkeit des Sinnspruches Ein Mann ohne Fisch ist wie ein Fahrrad ohne Glocke

Das männliche Gehirn

Männer besitzen das außergewöhnliche Geschick, immer neben das Klo zu pinkeln, wobei von weiblichen Vertretern dieser Rasse behauptet wird, dies nütze der Reviermarkierung, was auf den Sitz ihres Gehirns schließen lässt. Dadurch, dass sich das Gehirn in den Genitalien aufhält, ist die Kommunikation zwischen Augen und Gehirn während des Pinkelns fehlerhaft. Das Gehirn ist damit beschäftigt das letzte Bier aus dem Körper zu entfernen und es kann sich daher nicht um die weit entfernten Augen kümmern, um zu zielen- schließlich wenn sie es versuchen würden, würden sie wegen der großen Anstrengnung und Konzentration des "Zielens" zu schielen beginnen, und doch daneben pinkeln. Also ist jeder Versuch des normalen Denkens und der Körperbeherrschung total sinnlos. Eigentlich ist dieser Artikel überflüssig da es nichts derartiges gibt.

Vom Aussterben bedroht

Mit Hochdruck wird an einer Lösung für das "Männerproblem" gearbeitet. Seit Anfang 2007 gibt es künstliche Spermien - diese befinden sich jedoch noch in einer Testphase und daher können die Männer vermutlich erst ab Anfang 2028 abgeschafft werden.

Bedeutung für die Frau


Früher war der Mann der Erzeuger, sogenannter Kinder. Heutzutage ist der Mann eher das Lustobjekt der Frau. Der Mann wird als überlegender dargestellt, damit er sich selber überlegen fühlt. Dabei bemerkt dieser meist nicht, wie er von der Frau dazu verleitet wird, zu tun, was er tut. Die Frau kontrolliert ihn. Der männliche Körper ist so aufgebaut, dass er jeden Moment bereit ist, Sex zu haben. Doch um Sex mit der Gattung Frau zu haben, muss diese bereit sein. Wenn die Frau sagt "Schatz, ich will mit dir schlafen", ist das der Traum jedes Mannes. Der Mann könnte auch auf Sachen, wie die Gummipuppe oder Spiele wie "5 gegen Willi" zurück greifen, diese wären aber nicht zu effektvoll und luststillend, wie mit einer Frau.

Übersetzung: Mann - Deutsch

 
Mann Deutsch
Ich bin Müde Hab schon wieder zu viel gesoffen
Schönes Kleid Geile Titten!!!
Was ist los? Ich kann nicht glauben, dass du so eine Tragödie daraus machst
Was ist los? Durch welches undefinierbare, selbsterfundenes Drama schlägst du dich jetzt durch?
Ja, dein Haarschnitt gefällt mir Vorher fand ich sie besser
Ja, dein Haarschnitt gefällt mir 50 EUR und kein bisschen anders
Ja, dein Haarschnitt gefällt mir Oh mann den Friseur knöpf ich mir vor....
Gehen wir ins Kino? Ich will Sex
Gehen wir Schwimmen? Ich will wissen ob du einen geilen Körper hast und dann evtl. Sex
Kann ich dich zum Essen einladen? Ich will Sex
Kann ich dich mal anrufen? Ich will Sex
Wollen wir miteinander tanzen? Ich will Sex
Du siehst so angespannt aus, soll ich dich massieren? Ich will Sex
Was ist los mit dir? Ich schätze mal, dass es mit dem Sex heute Nacht nix wird...
Ich langweile mich.. Willst du mit mir schlafen?
Ich liebe dich Lass uns fi...n, jetzt!
Ich liebe dich auch Ok, ich habe es gesagt und jetzt können wir miteinander schlafen.
Reden wir Ich möchte gut auf dich wirken, damit du denkst, ich wäre eine tiefgehende Person und dann willst du vielleicht mit mir schlafen
Willst du mich heiraten? Ich will, dass es illegal wird, wenn du mit anderen Männern ins Bett gehst
Willst du mich heiraten? Mein Leben ist so oder so aussichtslos, wenigstens Sex!
Erzähl mir dein Problem Mein Hirn ist ab jetzt aus
Nein du bist doch nicht dick! Meine Fresse ist die fett!





Der Altherren Fußball

Im Sport werden Seniorenspieler, die über 30 Jahre alt sind, oft als "Alte Herren" bezeichnet.

Manchmal werden sie belächelt, weil man annimmt, dass ihr Spiel nun langsam und behäbig wird. Das ist aber nicht immer so, denn ab und zu spielen sogar ehemalige Bundesligaspieler bei den "Alten Herren" mit.

Besonders spielstark sind natürlich die sogenannten Traditionsmannschaften, wenn die Mannschaft ausschließlich aus ehemaligen Profis besteht.





Die "Alten Herren" spielen in eigenen Ligen. Weil die Freude und der Spaß am Fußballsport im Vordergrund steht, werden in der Regel Freundschaftsspiele ausgetragen.
Im Sommer gibt es manchmal auch Turniere. Hier bekommt man dann Punkte für einen Sieg und auch das Torverhältnis ist entscheidend.
Bei Pokalspielen wird nach dem K.o.-System gespielt, der Verlierer scheidet dann aus.






Bei den "Alten Herren" kann man mitspielen, wenn man über 30 Jahre alt ist. In manchen Gegenden muss man mindestens 32 Jahre alt sein.
Wenn es in einer Gegend viele Vereine gibt, bei denen viele ältere Seniorenspieler mitspielen, können auch noch weitere Spielklassen gebildet werden.
So gibt es die "Altliga" für Spieler von 40 – 50 Jahren und auch die "Superaltliga" für Spieler ab
50 Jahren.






Da aber bei den meisten Vereinen die „Spielerdecke“ immer dünner wird, kommt es auch zu Mischformen. Dann kann es vorkommen, dass in einer Altligamannschaft jüngere oder auch ältere Spieler aushelfen müssen, damit die nötigen 11 Spieler auf dem Platz stehen.
Es ist dann keine Seltenheit, wenn z.B. ein 53-jähriger Spieler gegen einen 35-Jährigen spielen muss. Das ist natürlich eigentlich ungerecht, aber bei den Altherrenspielen sollte der Spaß am Fußball im Vordergrund stehen, auch wenn man natürlich jedes Spiel gewinnen möchte.
Gespielt wird selbstverständlich nach den offiziellen Fußballregeln, allerdings werden einige Ausnahmen gemacht. So wird vor dem Spiel abgesprochen, wie lang das Spiel dauern soll. In der Regel beträgt die Spielzeit 2 mal 35 Minuten.
Bei den Spielen der "Superaltliga" reichen oft auch 2 mal 30 Minuten.
Die Anzahl der Auswechselspieler ist nicht begrenzt. Es darf auch „fliegend“ gewechselt werden. Das bedeutet, dass keine Spielunterbrechung abgewartet werden muss, um einen Spieler auszuwechseln. Auch darf ein Spieler, der ausgewechselt wurde, wieder eingewechselt werden.
Die größte Ausnahme bei den Spielen der Altherrenmannschaften ist allerdings die Tatsache, dass es hier eine dritte Halbzeit gibt. Gemeint ist damit das gemütliche Beisammensein in der Kabine nach dem Spiel. Hier werden nochmals alle Spielsituationen besprochen. Nicht selten kommt bei der Besprechung einer Niederlage heraus, dass man doch eigentlich gewonnen hat, weil z.B. der Schiedsrichter zu viele Fehlentscheidungen getroffen hat oder die Gegenspieler so viel jünger oder schlanker waren.


Das Spiel ist zwar aus, aber es beginnt nun die 3.Halbzeit


Die Länge der dritten Halbzeit ist nicht vorgegeben. Allerdings kann es schon passieren, dass sie so lange dauert, wie die erste und zweite Halbzeit zusammen. Das hängt damit zusammen, dass die meisten Platzwarte es zulassen, dass nach dem Spiel die durstigen Kehlen die kalten Getränke bekommen, für die vor der Sportschau oder vor den Champions-League-Spielen im Fernsehen Reklame gemacht wird.





Der Webmaster







ein Bild


Hier werden Siege gemacht
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=